N I C O L A U S   W E N D E L I N   S C H M I D T

 

Zur Motivseite ‚Plastik & Skulptur‘

 

nicolaus-wendelin-schmidt

 

„Dr. Max Jaeger“

Bronzeplakette
nicht datiert, wohl um 1920-30

Grösse: 18,6×12,5cm

oben rechts geprägte Signatur „Nicolaus Schmidt“
im unteren Bereich bez. „Dr. Max Jaeger“

€ 225,-

 

 

 

 

   

 

Zustand
fleckig; im oberen linken Bereich oberflächliche Kratzer; im übrigen Bereich partiell kleinere Kratzer

 

 

Eine für den bekannten Bildhauer typische Portraitarbeit. Bei dem Dargestellten wird es sich möglicherweise um eine Person des Berliner Lebens der 1920er/30er Jahre handeln.

 

 

Zu Nicolaus Wendelin Schmidt (20.05.1883 Mühlheim a.M. – 17.09.1954 Berlin):
deutscher Bildhauer; Studium an der Königlich akademischen Hochschule für die bildenden Künste zu Berlin (bei Prof. Peter Breuer); 1913 Rompreis (einjähriges Stipendium); zahlreiche Ausstellungen