W E R N E R    D I E T Z    ( z u g e s c h r i e b e n )   
(10.03.1927 Müllheim (Baden) – 02.10.2012 Bad Säckingen)

 

Zum Themenflyer ‚Sehnsucht Süden‘
Zur Motivseite ‚Mediterrane Landschaften‘

 

 

Blick durch Vorhänge auf eine Hafenszene in Marseille (1952)

Aquarell und Farbkreiden auf festerem Bütten

€ 140,-

Kaufanfrage

 

 

 

 

Titel
ohne Titel [Blick durch Vorhänge auf eine Hafenszene in Marseille, hierzu unten rechts bezeichnet „Marseille“]

Technik
Aquarell und Farbkreiden auf festerem Bütten

Signatur
unsigniert [+Das Werk wird als an Werner Dietz zugeschrieben angeboten.+]

Jahr
unten rechts datiert „Sept. [19]52“

Größe
Größe: 36,8 x 26,1 cm

Zustand
in den vier Ecken kleine Einstichlöchlein; Ecken schwach bestoßen und mit kleinen Knickspuren; unterer Rand mittig mit kleinem Einriss (etwa 1cm); Papier leicht nachgedunkelt; verso leicht fleckig

 

 

Zu Werner Dietz (10.03.1927 Müllheim (Baden) – 02.10.2012 Bad Säckingen):
Maler, Zeichner, Grafiker.
Jugendzeit in Schopfheim und anfangs Lehre als Textildesigner bei der Firma KBC in Lörrach.
Parallel dazu besuchte er den Kunstunterricht von Adolf Glattacker an der Kunstgewerbeschule Lörrach.
1944 eingezogen zum Kriegsdienst.
1946-48 Schüler der privaten Kunstschule von Ernst Honigberger in Wehr.
1948-52 Studium an der Kunstgewerbeschule Basel (bei Heinrich Müller und Walter Bodmer).
1952 ausgiebige Studienreise (zusammen mit den Künstlerkollegen Frowalt Häussler und Heinrich Mutter) nach Frankreich, Spanien und Nordafrika.
Es folgten im Späteren Reisen in die Schweiz, nach Italien, Jugoslawien, Griechenland und die Türkei.
1961 Mitbegründer des Vereins Kunst und Diakonie in Wehr-Öflingen.
1968 Gründungsmitglied des Kunstvereins Hochrhein.
1971 Gründungsmitglied der Freien Gruppe Hochrhein.
1973 wurde ihm von der „Ecole de la Loire“ (Blois) ein Preis für ein Aquarell zugesprochen.
1977-82 Kunsterzieher am Scheffel-Gymnasium in Bad Säckingen, sowie 1977 bis 2004 Zeichenlehrer an der Volkshochschule.
2002 Verleihung der silbernen Verdienstmedaille der Stadt Bad Säckingen.
2003 Ausstellung im Hans-Thoma-Museum (Bernau).
2005 Verleihung des Kunstpreises der Bäunlich-Bieser-Stiftung.

Literatur
Hoffmann, Günter (2018): Künstler im Landkreis Waldshut vom Barock bis in die Gegenwart, Norderstedt: Books on Demand