U N B E K A N N T :   Insel bei stürmischer See

 

Weitere Werke von unbekannten Künstlern

 

unbekannt-insel-bei-stuermischer-see
Blick auf eine Insel bei stürmischer See

Tuschpinsel (ohne Bleistiftvorzeichnungen) auf leichtem sandfarbenem Karton; am oberen Rand durch drei Klebestreifen unter Passepartout gesetzt
nicht datiert, (wohl) um 1890-1900

€ 175,-

 

 

  

 

Passepartoutgrösse: 50×37,5cm
Blattgrösse: 46,6×29,6cm
Bildgrösse: 43,2×25,3cm

u.r. etwas undeutlich signiert (wohl „Waidhauser“)
nicht betitelt; Blick auf eine Insel bei stürmischer See, u.U. Kopie nach einer älteren Vorlage

Zustand
Blatt am oberen Rand durch drei Klebestreifen unter Passepartout gesetzt; durchgehend leicht stockfleckig; am rechten Rand mittig Papierverlust und kleiner hinterlegter Einriss; Ecken etwas bestoßen; am linken Rand mittig kleiner Einriss; an den Randbereichen leicht wellig; partiell Druckstellen im Blatt; verso an den Rändern Reste früherer Befestigung (Klebestreifen); verso u.l. Sammlungsstempel und Nummerierung in Blei

 

 

In stürmischer See mit starkem Wellengang erhebt sich im linken Bildbereich eine kleine Insel. Eine, den Großteil des rechten Bildbereichs einnehmende, Brücke verbindet die Insel mit dem Festland. Der Betrachter des Blattes fühlt sich am Fuße dieser Brücke, am Ufer stehend und auf die Insel blickend. Der dunkel gehaltene Himmel, sowie die Licht- und Schattensetzung lassen an eine Vollmondnacht denken, während der dieser Moment festgehalten wurde. Unter Umständen geht diese Zeichnung eines wohl deutschen Künstlers des ausgehenden 19. Jahrhunderts auf eine ältere Vorlage zurück.