W I L H E L M   C A M P H A U S E N   ( z u g e s c h r i e b e n )

 

 

Wilhelm Camphausen (zugeschrieben)

 

recto: wohl Skizze/Studie zu einem Gemälde zum Dreißigjährigen Krieg; drei Landsknechte unter einem Baum lagernd
verso: Portraitskizze eines rauchenden Mannes[?]

Bleistift mit partiell Kohle auf leichtem, grau-bräunlichem Karton; am oberen Rand durch zwei Klebestreifen in geklappten Karton gesetzt
nicht datiert

nicht signiert, verso auf Blatt von fremder Hand in Blei bez. „Camphausen, Wilhelm *8.2.1818 Düsseldorf †18.6.1885 Düsseldorf“; von weiterer fremder Hand auf dem Karton vorne in Blei bez. „82 Wilhelm Camphausen zugeschr.“

€ 260,-

Kaufanfrage

 

 

Kartongrösse: 17,5x25cm [zugeklappt];
Blattgrösse: 13,3×15,9cm [seitliche Ränder etwas unsauber beschnitten]

Zustand
am oberen Rand durch zwei Klebestreifen in geklappten Karton gesetzt (Klebung gelöst); Druckstellen im Blatt; am rechten Randbereich mittig leicht fleckig; seitliche Ränder etwas unsauber beschnitten; am linken Rand verso Reste früherer Befestigung (Klebestreifen); verso partiell fleckig; verso im Bereich o.r. Nummerierung in Blei „7“