J O S E F   S I C H L E R

 

 

josef-sichler
„Gewitterstimmung am Weißensee – Allgäu […] Säuling mit Zugspitze“

Öl über partiellen Bleistiftvorzeichnungen; auf Hartfaserplatte; gerahmt [Originalrahmen];
verso vom Künstler in Schwarz datiert: „Ostern 1965“

Rahmengrösse: 34,8×34,8cm
Plattengrösse: 28x28cm

verso in Schwarz signiert „von Josef Sichler Weißensee“
verso vom Künstler in Schwarz bezeichnet: „Gewitterstimmung am Weißensee – Allgäu […] Säuling mit Zugspitze“

€ 265,-

 

 

 

 
   

 

Zustand
insgesamt leicht beschmutzt; im linken Bereich mittig leichte Verluste der Farbschicht; im linken Bereich oben leicht fleckig; Ränder der Platte rahmungsbedingt etwas berieben; Ecken der Platte etwas bestoßen; Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren

 

 

Zu Josef Sichler (20. Jhd.):
Maler aus Weißenbach bei Pfronten (Ostallgäu); schuf u.a. die Lüftlmalerei an der Talwirtschaft „Gasthof zum Bären“ (Argenbühl-Eglofstal), sowie weitere malerische Arbeiten im öffentlichen Raum in Eglofs

Quellen
„Eglofs verbindet Vergangenheit mit Zukunft“, in: Schwäbische Zeitung (v. 06.05.2008)