W I L L Y   K R A S K A

 

Weitere Berliner Künstler

 

 

Elegantes Paar beim Tanz

Tusche über leichten Bleistiftvorzeichnungen, auf leichtem Karton
u.l. in Schwarz datiert „1912“, sowie verso u.l. nochmals (wohl) von fremder Hand in Blei datiert

Grösse: 34,7×25,8cm

u.l. in Schwarz monogrammiert, verso mittig Künstlerstempel in Violett „Willy Kraska / Kunstmaler u. Graphiker / Berlin-Lichterfelde-Süd / Feldstraße 34“, weiterhin verso u.l. nochmals (wohl) von fremder Hand in Blei mit Künstlernamen bez.

nicht betitelt, verso elegantes Paar beim Tanz, recto (wohl) Vorzeichnungen/Entwürfe für Briefmarken mit Stadtansichten (u.a. München, Karlsruhe, Dresden)

€ 330,-

Kaufanfrage

 

 

                          

 

 

Zustand
durchgehend etwas fleckig; leicht nachgedunkelt; im Bereich des Monogramms / der Datierung etwas aufgeraut; verso etwas fleckig

 

 

Zu Willy Kraska (30.12.1886 – Todesdatum unbek. [nach 1966]):
Maler, (Werbe-)Grafiker; tätig und wohnhaft in Berlin-Lichterfelde (Feldstraße 34); um 1925-40 schuf er u.a. mehrere Drucke für die „Unfallverhütungsbild GmbH“ (Berlin)