H A N S   H E I N R I C H   B U M M E R S T E D T

 

Weitere Werke von Hans Heinrich Bummerstedt

 

hans-heinrich-bummerstedt-akt-1


Stehender weiblicher Akt

Kaltnadelradierung auf sandfarbenem Maschinenbütten; an den Ecken montiert unter Klapppassepartout
nicht datiert

Passepartoutgrösse: 32,2×45,6cm
Blattgrösse: 26,3x38cm
Bildgrösse: 4,8×10,5cm

u.l. in Blei nummer. „9/30“
u.r. in Blei signiert „H.H. Bummerstedt“
nicht betitelt

€ 260,-

 

 

Zustand
an den Ecken montiert unter Klapppassepartout; Blatt partiell mit leichten Druckstellen; im Blattbereich o.r. sehr leicht fleckig; Passepartout mit leichten Druckstellen

 

 

 


Zu Hans Heinrich Bummerstedt (6.12.1883 Settenbeck – 9.12.1952 Pasing ):
Studium an den Kunstakademien in Berlin, Dresden; 1909 Umzug nach München; Studienabschluss an der Kunstakademie München; Atelier in der Theresienstraße (München)

Literatur
LUDWIG, Horst (1993): Münchner Maler im 19. Jahrhundert (Bd.: Achmann-Kursell); Bruckmann; S. 124