E Y L E R T   S P A R S

 

 

eylert-spars
Säulen bei Positano

Lithographie auf Japanpapier
u.l. in Blei datiert „[19]38“

Blattgrösse: 40×55,9cm
Auflage: o.A.

u.l. in Blei signiert „EylertSpars“, sowie u.r. im Druck monogr. „S“
nicht betitelt

€ 75,-

   

 

Zustand
partiell leichte Druckstellen im Blatt; im Bereich u.r. leicht aufgerauht; verso an den oberen beiden Ecken Reste früherer Befestigung (Klebestreifen)

 

 

1936 reiste Eylert Spars nach Positano. Die Eindrücke verarbeitete er u.a. 1938 in Lithographien (vgl. BRUHNS, Maike (2001): Kunst in der Krise (Band 2); Dölling und Galitz; Hamburg; S. 369), denen das vorliegende Blatt zuzuordnen ist.