C A R L   K O E B L E R

 

Weitere fränkische Künstler

 

carl-koebler-junger-geigenspieler-galerie

 

Carl Koebler: Junger Geigenspieler beim Üben

 

Zu Carl Koebler (16.01.1885 Schwabach – ? [vor Ende Juni 1936]):
Maler, Zeichenlehrer; Sohn eines Silberschlägermeister; Besuch der Kunstgewerbeschule Nürnberg; ab 1905 Besuch der Kunstakademie München (Zeichenklasse von Peter von Halm); ab 1910 Zeichenlehrer an der Berufsschule Schwabach; zw. 1913-24 wohnhaft in Schwabach in der Königstraße 17/1; 1922 Mitglied der Nürnberger Kunstgenossenschaft; 1924 Mitglied in der Vereinigung Nürnberger Künstler und Kunsthandwerker; Mitglied im Bund fränkischer Künstler

Literatur
GRIEB, Manfred (Hrsg.) (2007): Das Nürnberger Künstlerlexikon (Bd. 2); München; K.G.Saur; S.806